Vollwertige Ernährung vs Trenddiäten

Bei einer vollwertigen Ernährung handelt es sich um die Basis für bedarfsgerechtes, gesundheitsförderndes Essen und Trinken. Sie kann dazu beitragen, Wachstum, Entwicklung und Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit des Menschen ein Leben lang zu fördern bzw. zu erhalten. Damit soll sichergestellt werden, dass auch bei reduzierter Energieaufnahme der Organismus mit allen wichtigen Nährstoffen (z.B. Eiweiß, Mineralstoffe, Vitamine) ausreichend versorgt wird. Blitz- oder Crashdiäten sind meist sehr einseitig und kalorisch sehr knapp bemessen. Die hohen Gewichtsverluste zu Beginn der Diät sind meist auf Wasser- und Eiweißverlust (aus Muskelabbau) zurückzuführen und führen kaum zur Körperfettreduzierung. Die beschränkte Lebensmittelauswahl kann somit einen Nährstoffmangel zur Folge haben. Diese können sich mit Nebenwirkungen wie: Leistungsabfall, Kraftlosigkeit, Kopfschmerzen, Kreislaufstörungen etc. bemerkbar machen. Dies führt meist zum Abbruch der Maßnahmen und zum Rückfall in die alten ungünstigen Ernährungsmuster.

Welche Ernährungsform/Diät auch gewählt wird, sie haben alle ein Geheimrezept um das Körperfett zu reduzieren, nämlich eine NEGATIVE ENERGIEBILANZ.

Möchtest du mehr darüber erfahren? Dann vereinbare jetzt gleich Deinen Termin👉 https://www.ernaehrungsberatung-pohl.de

Ich freue mich auf Dich

Nicole

One Response

  1. Hallo, dies ist ein Kommentar.
    Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
    Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.